Autor Annette Ludwig

13.07.2019

Hinter jedem Abschied steckt ein Neu-Anfang: 10er feiern ihren Abschied

Autor Annette Ludwig

Wieder verlassen ca.130 junge Menschen die Montanus-Realschule. Nach 6 Jahren mehr oder weniger intensivem Lernen und sozialen Beziehungen beginnt ein neuer Lebensabschnitt, sei es an einem Leverkusener Berufskolleg, an einem Gymnasium oder in einer Berufsausbildung. Am 27. Juni 2019 war der große Tag: am Morgen wurden nach einem ökumenischen Abschiedsgottesdienst im Gemeindezentrum die Abschlusszeugnisse durch den Schulleiter und die Klassenlehrerinnen überreicht. SchülerInnen der Stufe 9 sorgten zusammen mit Frau Dann und Frau Schalk für das Catering dort.

Danach ging es erst einmal nach Hause, einige mussten noch im Forum zur Probe, andere zum Friseur, wieder andere dekorierten den Saal im Forum. Aber 19.00 Uhr waren alle Gäste an ihren Plätzen im Forum, Musik lief, Getränke flossen, Herr Brüggemann-Sina eröffnete den Abend und ein tolles Programm begann. Vor und nach dem Essen gab es Tänze zu dritt (Julia K., Julia L., Naomi), als Klasse (10a), als Männerballett (Lars, Moritz, Erik, Vullnet, Tim, Donovan, Thomas), eine Schülerband spielte Queen-Songs (Thomas, Marco, Julian, Tim), Helin und Hannah hielten eine Rede,  Angeliki und Georgi sangen "Shallow" und "Hello", der Montanus-Chor sang "Oh happy day" und "Diamants", die 10d zeigte eine Modenschau und bedankte sich bei ihren LehrerInnen und Vivian hatte eine Fotopräsentation als Dank an alle LehrerInnen erstellt und selbst besungen - ein abwechslungsreiches Angebot. Durch den Abend führten Nele und David, herzerfrischend und souverän.  Wir sagen noch einmal DANKE an alle Eltern, an alle Helfer, an alle Beteiligten, die die Abschiedsfeier unvergesslich gemacht haben. Euch, liebe 10-Klässer, wünschen wir alles Gute für eure Zukunft!

Zurück